20.02.2013

Me Made Mittwoch - Knotenkleid Onion 2022

Da ist es nun, mein 1. Knotentestkleid nach dem oft gerühmten Onion Schnitt 2022...maximale Länge mit 2 cm Saumzugabe noch nicht umsäumt, aber dank Jersey auch so schon tragbar :)).
Also...ganz lieben Dank an alle Blogger für ihre Erfahreungen, Anregungen und Anleitungen (AnniLu,  Smila), das hat es mir SEHR erleichtert, denn obwohl näherfahren und sprachbegabt, ...von dem Dänischen Textchen versteht man kein Wort, und es gibt wenig Skitzen.
Hier meine Anmerkungen, die vielleicht auch jemandem weiterhelfen::
-der Knotentrick war easy, kein Problem, bin mir aber noch nicht sicher wo die Naht nun sitzen soll, wenn man das Oberteil verlängert und es zu weit unten sitzt, bilden sich vorn in der Mitte Falten, wenn die Brustnaht auf der Mitte sitzt, fällt das Vorderteil glatt runter, bei guter Oberweite bitte eher was in der Seitennaht zugeben, scheint mir eng auszufallen...
-der Rücken erscheint mir oben im Schulterbereich sehr breit geschnitten, ich habe das Rückenteil gedoppelt, aber es steht trotzdem ab, werde also das nächste Mal den Rücken in der Mitte nur oben schmaler machen.
-Beim Stoff habe ich echt getrickst, laut Schnitt braucht man 2,35, ich habe aber aus einem Rest von ca.1,70 das komplette Kleid zugeschnitten, hinten eine Naht statt Stoffbruch, (was besser sitzt, als der 18 Jahre eingelegene Stoffbruch-Knick vorn, der sich wohl nur rauswaschen lässt), die Ärmel und das Oberteil habe ich irgendwie schräg draufgelegt, hauptsache passt, kein Problem, Ärmelkräuselung nach Smilas Rat rausgenommen, hinten 2 Abnäher statt Kräusel, das 2. Rückenteil aus einem Extra Stoffrest zugeschnitten.
-Zur Stoffart, dies ist ein Baumwolljersey, der ein bißchen steif fällt.

Weitere Me Mades findet ihr hier!
Liebe Grüße
Eure Gunhild

Kommentare:

  1. Sieht klasse aus, dein Knotenkleid...so schön blumig :-)Im Schulterbereich bei mir auch zu weit. Ich habe deshalb oben noch Abnäher genäht.
    Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Martina... weiß wie draußen der Schnee, aber blumig wie Frühling...Sehnsuct:))

      Löschen
  2. Danke für Deine Tipps mit diesem Schnitt !! Ich sitz auch gerade daran und wäre ohne diese Infos schön längst gescheitert. Der Hauptgrund, warum ich bei mir jedoch nicht voran komme, ist ein fieser Flutschejersey von Karstadt, der sich auch nicht mit Seidenpapier und Jerseynadeln gescheit nähen läßt. Es ist zwar nur das Probekleid, aber es nervt und da meine Maße zwischen S und M liegen, will ich es auch fertig nähen bevor ich den teuren Jersey anschneide...
    Liebe Grüße
    Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frauke, oh Flutschjersey hört sich nicht gut an, und wenn du wenigstens an den langen Seitennähten sowie Ärmeln einen schmalen Streifen Stoff unter die Naht legst, z.B. vom Schrägband abgeschnitten, das hätte man ja griffbereit, damit der Grib unten besser ist...nur sone spontane Idee...
      Liebe Grüße Gunhild

      Löschen
  3. oh, streublumig ist auch schön fürs knotenkleid. habs mir neulich grad aus einem grauen wolljersey genäht und auch hier vorgestelt. habs gestern getragen und morgen tag ichs wieder - ein echtes lieblingskleid.
    herzliche grüße mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...Hallo Mickey, danke für deinen Besuch..war auch mal kurz bei dir...gefallen mir beide..deine schönen Exemplare...
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hallo Guni,
    schick sieht´s aus, Dein Knotenkleid.
    Dein Farbkombi gefällt mir auch gut dazu.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...Danke, liebe Petra,...lustigerweise habe ich einen sehr ähnlichen Baumwollstoff mal zu einer Rüschenküchenschürze verarbeitet, was zu Irritationen in der Familie führte;))

      Löschen
  5. Ein Knotenkleid muss man einfach haben :-)
    Hab auch schon drei Versuche gestartet... Sind auch ganz gut geworden, bloß bei anderen find ich sie immer schöner...

    AntwortenLöschen

Magst du mir einen netten Kommentar schreiben, danke, ich freu mich drauf!
Would you love to write a nice comment for me, thank you, I am looking forward to it!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...